« zurück « | Sie befinden sich hier: Bildungszentrum >> Seminare >> Seminarkalender

August 2021

TCM-Fortbildung 2018 - 2021 Dr. Ploberger

Block 15: TCM-Fortbildung 2018 - 2021
Ende dieser Fortbildung

Der Lehrplaninhalt:

5 Elemente
Zang Fu
Physiologie der 5 Wandlungsphasen
Pathologie der 5 Wandlungsphasen
Meridianverläufe und Akupunkturpunkte
Psychologie
Shan Han Lun und Wen Bing Lun (Die Lehre der Infektionskrankheiten, um den Verlauf von Erkrankungen im Körper besser verstehen zu können)
Yi Jing
Differentialdiagnostik verschiedener Krankheitsbilder
Diagnostik:
Mündliche Anamneseerhebung ( immer wieder werden Patienten im Unterricht sein)
Zungendiagnostik, Pulsdiagnostik, Gesichts- und Körpermerkmale
Therapie:
Diätetik, Lebensweise, Phytotherapie sowohl mit westlichen als auch mit chinesischen Kräutern (wir werden sowohl die Einzelkräuter als auch traditionelle Rezepturen studieren.)

Dieser Aufbaukurs richtet sich an Interessenten (innen) der TCM.

Er bietet Ihnen in Oberösterreich die Gelegenheit, in einem Kurs, der 15 Wochenenden umfasst, ein umfangreiches Verständnis der TCM zu erlangen.
Das Ziel der Fortbildung ist ein selbständiges Arbeiten mit verschiedenen Methoden der chinesischen Medizin im Rahmen Ihrer Gewerberechtigung und Berufsausbildung.

Angesprochen werden alle, die eine Ausbildung in energetischer Ernährungslehre, Tuina, Shiatsu, Qigong, Akupunktmassage, ....., aber auch Ärzte, Apotheker, Heilmasseure und Medizinstudenten/innen.
Ein wesentlicher Bestandteil wird der Bezug zur Praxis sein.

Die Teilnahme an Seminaren und Fortbildungen ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Jede/r Teilnehmer/in kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt den Veranstalter und Seminar/Fortbildungsleiter von allen Haftansprüchen frei.
Die angebotene Fortbildung ersetzt weder eine medizinische oder fachtherapeutische Behandlung noch ein Studium der allgemeinen Medizin.
Wir verweisen ausdrücklich auch auf die gültige Gesetzeslage in Österreich, nach der die Ausübung von Kursinhalten - die sich mit der Heilbehandlung an Kranken und der Diagnoseerstellung im Sinne des Ärztegesetzes beschäftigen - ausschließlich Ärtzten/innen vorbehalten ist.
Die Fortbildungen über solche Fachbereiche stehen Nichtärzten ausschließlich aus persönlichem Interesse zur Erweiterung ihres persönlichen Horizonts offen und dürfen nur im Rahmen ihrer Ausbildungen und Gewerbeberechtigungen angewandt werden.

Das BACOPA BILDUNGSZENTRUM ist eine seit 2003 vom Land OÖ, dem Cert NÖ, dem Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds, dem Land Kärnten und Salzburg - zertifizierte Erwachsenenfortbildungseinrichtung und ermöglicht so den Teilnehmenden individuelle finanzielle Förderungen. Informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen Stellen.

Wann? Samstag, 21. und Sonntag, 22. August 2021
Kurszeiten:
Samstag 9.00 bis 13.00 und 14.30 bis 17.00
Sonntag 9.00 bis 13.00

Wo? BACOPA Bildungszentrum, Waidern 42, 4521 Schiedlberg/OÖ

Beitrag: 240,-- Euro inkl. 20% Mwst pro Block bzw.
2.990,- Euro inkl. 20% Mwst Gesamtfortbildungskosten für 15 Termine inkl. Skripten

Dieser Betrag ist in drei Raten zu bezahlen. Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie von uns einen Vertrag zugesandt in dem alle Zahlungen und Modalitäten festgelegt werden.

Anmeldungen ab sofort bei: BACOPA Bildungszentrum, Waidern 42, A-4521 Schiedlberg, Österreich.
Beschränkte Teilnehmerzahl. Nutzen Sie unser Anmeldeformular. Für alle Lehrveranstaltungen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB-LVA).

Fax: 07251-22235-16 oder per E-Mail unter: bildungszentrum@bacopa.at


Seminarleitung:

Dr. med. Ploberger Florian B. Ac., MA

Dr. med. Florian Ploberger B. Ac., MA

TCM-Arzt, Tibetologe. Internationale universitäre und interdisziplinären Lehrtätigkeit und zahlreiche Publikationen. Präsident der ÖAGTCM. Von der Direktion des Men-Tsee-Khang (Institut für Tibetische Medizin und Astrologie in Dharamsala, Nordindien) mit der Übersetzung des bedeutendsten Werkes der Tibetischen Medizin (rgyud bzhi) beauftragt.

Direktor der “Alliance of Research and Development of Traditional Medicine, Complementary Medicine and Integrative Medicine” der Fudan University in Shanghai. 2019 wurde er zum Mitglied der Redaktion des „American Journal of Chinese Medicine“ ernannt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.florianploberger.com

Herr Dr. Ploberger unterrichtet seit 2000 im BACOPA Bildungszentrum.

Bacopaverlag