« zurück « | Sie befinden sich hier: Shop

Sonnig durch das himmlische Jahr. Die Sonne, ihre Stellung in Sternzeichen und ihre persönlichen Pflanzenfreunde


Abbildung in Arbeit
Titel:Sonnig durch das himmlische Jahr. Die Sonne, ihre Stellung in Sternzeichen und ihre persönlichen Pflanzenfreunde
Autor:Allgeier Riki
Preis:Euro 19.80
Bestellnummer:71476

Portofreie Zusendung in Österreich und nach Deutschland!

Titel am 19. 4. 2018 erschienen.

Die Erde ist eine Gondel, die an der Sonne hängt und auf der wir aus einer Jahreszeit in die andere fahren, stellte sich der Dichter Johann Peter Hebel einst vor.
Wir sitzen tatsächlich alle in dieser Gondel und werden von dem jeweiligen Sternbild am Himmel geprägt und besonnt.
Jeder von uns sollte den Fahrplan der Gondel auf der Reise durch das himmlische Sonnenjahr kennen. Genau wie die Natur die Pflanzenwelt prägt, so erhalten wir alle den Stempel der Zeit, die sich durch den jeweiligen Sonnenstand zeigt.
So werden wir im Frühling ebenfalls die Widderenergie in uns spüren und im Winter die Geschenke eines Steinbocks zu schätzen wissen.
Folgendes Büchlein soll uns mit auf die Reise durch die Sternzeichen nehmen und die Eigenschaften der jeweiligen Himmelsstrahlung näher bringen, damit wir die Chancen der Zeit für uns besser nützen und Fallen vermeiden können, denn die Sonne zeigt uns im Geburtshoroskop an, wie, wo und wodurch wir unsere Persönlichkeit am besten entfalten können.
Die Pflanzenwelt wehrt sich nicht gegen die Veränderungen, die jede Reise mit sich bringt. Von unseren Pflanzenfreunden können wir lernen, wie wir die Vorzüge der Zeit optimal in unser Leben integrieren.

Seit der Mensch die Erde bevölkert bis zum 18. Jahrhundert war die Signaturenlehre eine der wichtigsten Hilfen in der Therapie für Pflanze, Tier und Mensch.
Neben Aussehen, Standort, Geruch, Farbe, Konsistenz und weiteren Charaktereigenschaften einer Pflanze, wurden auch astrologische Eigenschaften zur Mittelwahl hinzugezogen.
Wie oben, so unten, wie im Großen so im Kleinen alles hängt zusammen, der Makrokosmos korrespondiert mit dem Mikrokosmos. Am Himmel sieht man die gleichen Prinzipien der Welt, wie im Pflanzenreich, beim Tier und bei den Menschen. Die zehn Planeten sind also auch die Namen für verschiedenartige Kräfte in der Natur. Mensch, Tier und Pflanze sind von allen zehn Himmelskräften geprägt, aber manche Planetenprägungen zeigen sich eben deutlicher. Genau diese wollen wir erkennen um sie zur Heilung von Körper, Seele und Geist individuell nutzen zu können.
Bilder von Claudia Knüppel
Cover von Heinz Rechenauer
166 Seiten, 24 Abb., Lesebändchen, geb.

Die Autorin
Riki Allgeier, Heilpraktikerin wurde 1956, als Skorpion mit Aszendent Zwilling geboren. Das Studium der Völkerkunde, in erster Linie die südamerikanische Ethnomedizin führte meine berufliche Reise von den Ureinwohnern Amerikas zu den Wurzeln der heimischen, traditionellen Naturheilkunde zurück. Während Aufenthalten in den USA, Thailand, Indien, China, Tibet (ja ich weiß das Tibet zu China gehört) und Nepal wurde mir von traditionellen Heilern und Schamanen immer wieder die gleiche Frage gestellt: Habt ihr denn keine eigene Medizintradition, keine Heiler? Und wie schon Paracelsus haben sie Recht: Das Heilmittel wächst dort, wo es gebraucht wird
Mein rückläufiger Uranus (Astrologie, Fortschritt) im Sternzeichen Löwe (Tradition) am IC, und der MC (Berufung) im Wassermann weckte in mir die Aufgabe, altes Wissen wieder auszugraben, zu erhalten und in die Neuzeit umzusetzen. Die Astrologie, ein wichtiger Teil der traditionellen Heilkunde, durfte hierbei nicht fehlen. Gelernt habe ich auch in unzähligen Sitzungen von den Pflanzengeistern. Sie lehrten mich die Sprache der Signatur und die Verbindung der Heilmittel zu den Sternen. Meine Rezepte stimme ich heute mit Hilfe der Astrologie so ab, dass Körper, Seele und Geist die bestmöglichste Hilfe erfahren. Seit mehr als 25 Jahren führe ich eine Praxis mit Schwerpunkt Astromedizin, abendländische Therapien in München und bin zudem als Autorin (Dem Geist auf die Sprünge helfen, Der himmlische Heilpflanzenführer) und Dozentin für Astromedizin bekannt.

Bisher im BACOPA Verlag erschienen von Riki Allgeier und Max Amann: Der himmlische Heilpflanzenführer. Eine Zusammenschau von Astrologie, Volksmedizin, Naturheilkunde, Magie, Mythologie und Signaturenlehre
ISBN: 9783902735911 2017, BACOPA, Schiedlberg

Die Künstlerin
Claudia Knüppel, Jahrgang 1969, hat Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Psychologie (M.A.) an der LMU und Illustration an der Kunstakademie München studiert.
Ihr langjähriges Interesse an Astrologie und ganzheitlichen Heilmethoden führte sie zur Teilnahme an einer Astro-Medizin-Ausbildung bei Riki Allgeier und Max Amann am Astro-Institut München.
Seither läßt sie die Faszination über die wunderbaren Zusammenhänge zwischen Sternenwelt und Pflanzenreich nicht mehr los. Diese Begeisterung möchte sie mit ihren Bildern vermitteln.
Sie lebt mit ihrer Familie als freischaffende Künstlerin und Astrologin in Dachau.
Die Bilder sind als Originale, Poster oder als Kartensets erhältlich unter:
www.werdewelten.de

Bacopaverlag