« zurück « | Sie befinden sich hier: Shop

Rezepturen der Chinesischen Medizin


Abbildung in Arbeit
Titel:Rezepturen der Chinesischen Medizin
Autor:Scheid Volker/Ellis Andrew
Preis:Euro 82.30
Bestellnummer:56111

Informieren Sie sich über die 180 wichtigsten Rezepturen der chinesischen Medizin! Besonders leicht wird es Ihnen dank des praktischen Doppelseitenprinzips des Buches gemacht: links für die Rezeptur geeigneter Patiententypus mit Leitsymptomen, diagnostischen Hinweisen und Wirkung, rechts der Aufbau der Rezeptur mit den Eigenschaften der Bestandteile.

Schneller Zugang zu den Rezepturen durch alphabetische Pinyin-Sortierung
Illustration des Patiententypus bei jeder Rezeptur mit den Schlüsselzeichen und -symptomen für das jeweilige Muster
Viele klinische Hinweise und Tipps für mögliche Alternativrezepturen
Zusätzlich grafische Darstellung des Rezepturaufbaus mit Funktionen, Temperaturverhalten und Geschmack der Bestandteile
Extra Einleitungsteil mit klinisch relevanten Informationen zur Verarbeitung von Arzneisubstanzen und einer Übersicht über häufig verarbeitete Arzneien
Dreiteiliger Index: Muster- und Symptomverzeichnis, Rezepturverzeichnis nach Pinyin, Rezepturverzeichnis nach deutschen Namen

Inhalt
Acht-Schätze-Dekokt

Acht-Bestandteile-Pulver zur Wiederherstellung der Geradläufigkeit

Lilium-Dekokt, das das Metall festigt

Weißer-Tiger-Dekokt

Pulsatilla-Dekokt

Dekokt mit Pinellia, weißem Atractylodes und Gastrodia

Dekokt mit Pinellia und Magnolia

Pinellia-Dekokt, das das Epigastrium ausleitet

Rezeptur, die die Entbindung schützt und von Sorgen befreit

Pille, die die Harmonie bewahrt

Pulver mit Fritillaria und Trichosanthes

Dioscorea-Trank, der das Klare trennt

Pulver mit Borneal und Borax

Dekokt, das die Lunge stärkt

Dekokt, das das Yang stärkt, um die Fünf Zehntel wiederherzustellen

Klinische Hinweise

Dekokt, das die Mitte stärkt, um das Qi zu vermehren

Xanthium-Pulver

Dekokt mit Bupleurum und Pueraria, das die Muskelschicht befreit

Dekokt mit Bupleurum, Cinnamomum und Zingiber

Bupleurum-Dekokt plus Fossilia Ossis Mastodi und Ostrea

Bupleurum-Dekokt, das die Leber klärt

Bupleurum-Pulver, das die Leber löst

Chuanxiong-Pulver, mit Grüntee einzunehmen

Sieben-Bestandteile-Trank mit Allium fistulosum

Dekokt mit Allium fistulosum und Soja

Große Pille, die das Yin stärkt

Großes Bupleurum-Dekokt

Großes Dekokt, das das Qi ordnet

Dekokt mit Rheum und Aconitum

Dekokt mit Rheum und Moutan

Großes Gentiana-Dekokt

Großes Blaugrüner-Drachen-Dekokt

Trank, der die Quelle erreicht

Salvia-Trank

Angelica-Dekokt, das das Blut stärkt

Pille mit Angelica, Gentiana und Aloe

Angelica-Dekokt, das Schmerzen herauszieht

Pulver mit Angelica und Paeonia

Angelica-Dekokt gegen kalte Extremitäten

Pulver, das Rotes ausleitet

Rehmannia-Trank

Dekokt, das Keuchatmung beendet

Pille, die die Emotionen beruhigt

Dekokt aus den zwei Abgestandenen

Pulver der beiden Wunderbaren

Dekokt der zwei Unsterblichen

Zwei-Sonnenwenden-Pille

Saposhnikovia-Pulver, das weise deblockiert

Dekokt mit Stephania und Astragalus

Poria-Pille

Dekokt mit Glycyrrhiza, Zingiber, Poria und weißem Atractylodes

Süßer-Tau-Spezialpille, die Toxine beseitigt

Dekokt mit Glycyrrhiza, Triticum und Jujuba

Dekokt mit Pueraria, Scutellaria und Coptis

Pueraria-Dekokt

Pulver mit Puerariae Flos, das Alkoholkater lindert

Dekokt, das Stasen unterhalb des Zwerchfells austreibt

Dekokt, das Ausströmen festigt

Pille, die die Menses festigt

Dekokt, das die Milz wiederherstellt

Pille mit Cinnamomum und Poria

Dekokt mit Cinnamomum

Pille, die trüben Schleim wegspült

Dekokt mit Artemisia und Scutellaria, das die Gallenblase klärt

Magnolia-Dekokt, das die Mitte wärmt

Versteckter-Tiger-Pille

Coptis-Dekokt, das Toxizität beseitigt

Fünf-Bestandteile-Dekokt mit Astragalus und Cinnamomum

Scutellaria-Dekokt

Patchouli-/Agastache-Pulver, das das Qi gerade richtet

Dekokt, das den Fluss begünstigt

Pulver, das beim Hahnenschrei einzunehmen ist

Erweitertes Pulver mit Cyperus und Perilla

Pille, die die Milz stärkt

Gold-Gelb-Pflaster

Pulver mit Melia Toosendan

Pille des goldenen Schlosses, die die Essenz festigt

Neun-Bestandteile-Dekokt mit Notopterygium

Dekokt mit Citrus reticulata und Bambus

Dekokt, das schmerzhafte Blockaden beseitigt

Sophora-Waschung

Pille, die die Mitte reguliert

Trank mit Coptis und Magnolia

Dekokt mit Poria, Cinnamomum, Atractylodes und Glycyrrhiza

Dekokt mit Antelopis cornu und Uncaria

Dekokt der sechs Edlen

Sechs-Bestandteile-Pille mit Rehmannia

Sechs-zu-Eins-Pulver

Gentiana-Dekokt, das die Leber ausleitet

Ephedra-Dekokt

Dekokt mit Ephedra, Asarum und Aconitum

Dekokt mit Ephedra, Prunus armeniaca, Gypsum und Glycyrrhiza

Cannabis-Pille

Ophiopogonum-Dekokt

Ostrea-Pulver

Pille mit Aucklandia und Areca

Pulver, das den Magen beruhigt

Universeller Entgiftungstrank

Pulver, das zu Symmetrie führt

Notopterygium-Dekokt, das Feuchtigkeit überwindet

Indigo-Pulver

Dekokt mit Artemisia und Amyda Version 1

Pille, die das Qi klärt und Schleim transformiert

Dekokt, das Sommerhitze klärt und das Qi vermehrt

Pulver, das den Magen klärt

Dekokt, das die Nähr-Schicht klärt

Dekokt, das Trockenheit klärt und die Lunge rettet

Giftlösendes Ginseng-Pulver

Pille, die den Darm befeuchtet (aus Meister Shens Buch)

Drei-Samen-Dekokt

Drei-Samen-Dekokt, das die Eltern nährt

Trank mit Morus und Chrysanthemum

Dekokt mit Morus und Prunus armeniaca

Dekokt mit Glehnia und Ophiopogonum

Dekokt, das Stasen aus dem unteren Abdomen austreibt

Dekokt mit Paeonia und Glycyrrhiza

Dekokt mit Ginseng und Aconitum

Pulver mit Ginseng, Poria und weißem Atractylodes

Nieren-Qi-Pille

Dekokt, das Stasen aus einem schmerzenden Körper austreibt

Dekokt, das erzeugt und umwandelt

Pulver, das den Puls erzeugt

Großes allumfassendes Stärkungsdekokt

Zehn-Bestandteile-Pulver, das Toxizität überwindet

Pulver des plötzlichen Lachens

Dekokt der vier Edlen

Pulver gegen kalte Extremitäten

Dekokt gegen kalte Extremitäten

Pille der vier Gottheiten

Vier-Bestandteile-Dekokt

Ziziphus-Dekokt

Persica-Dekokt, das das Qi ordnet

Trank mit Gastrodia und Uncaria

Spezialpille des Himmelskönigs, die das Herz stärkt

Pille, die das Tor öffnet

Wichtige Rezeptur gegen schmerzhafte Diarrhö

Trank, der das Innere unterstützt und Toxine beseitigt

Phragmites-Dekokt

Dekokt, das die Gallenblase wärmt

Herausgeber / Autoren
Volker Scheid gehört weltweit zu den führenden Spezialisten für chinesische Phytotherapie und ist als Therapeut, Wissenschaftler und Lehrer mit der ostasiatischen Medizin befasst. Er ist Professor an der University of Westminster in London, wo er die Forschungsgruppe EASTmedicine (East Asian Sciences & Traditions in Medicine) leitet, ein innovatives interdisziplinäres Forschungszentrum, das sich der Integration ostasiatischer Medizinpraktiken in die heutige Gesundheitsversorgung widmet. Er ist Autor zahlreicher, in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlichter Artikel sowie zweier Bücher: Chinese Medicine in Contemporary China: Plurality and Synthesis und Currents of Tradition in Chinese Medicine, 1626-2006. Darüber hinaus ist er Mitautor des weit verbreiteten Werkes Chinese Herbal Medicine: Formulas & Strategies (2. Auflage). Er führt eine Privatpraxis in London und übt eine weltweite Vortragstätigkeit aus, darunter auch auf zahlreichen Kongressen zur chinesischen Medizin im deutschsprachigen Raum.

Andrew Ellis studierte chinesische Medizin zunächst bei Dr. James Tin Yau So an der New England School of Acupuncture. Im Jahr 1983 verließ er New England und erlernte in Taiwan die chinesische Sprache. Mehrere Jahre war er Schüler des chinesischen Arzneimittelspezialisten Xu Fu-Su. Später studierte er innere Medizin und Gynäkologie am Xiamen Hospital of Chinese Medicine. Dort spezialisierte er sich auch bei Dr. Shi Neng-Yun in der Akupunkturforschung und bei Dr. Zhang Guang-Cai in der Dermatologie. Ellis ist Gründer von Spring Wind Herbs in Berkeley (Kalifornien) sowie Autor und (Mit-)Übersetzer mehrerer Werke über chinesische Medizin, u.a. von Chinese Herbal Medicine: Formulas & Strategies (2. Auflage), Grasping the Wind, The Clinical Experience of Dr. Shi Neng-Yun, Notes from South Mountain sowie Fundamentals of Chinese Medicine.
448 Seiten, geb.