« zurück « | Sie befinden sich hier: Shop

Mineralienplatte für Hualun TDP Lampe Modell CQ29 Moxalampe. Manuelle Zeitschaltuhr


Abbildung in Arbeit
Titel:Mineralienplatte für Hualun TDP Lampe Modell CQ29 Moxalampe. Manuelle Zeitschaltuhr
Autor: 
Preis:Euro 25.00
Bestellnummer:11007021

Nettopreis: 20,83 Euro

Die TDP-Lampen von Hualun sind eine in der Praxis bewährtes Therapiegerät mit zahlreichen Auszeichungen auf weltweiten Messen und Ausstellungen. Dank des leichten, vielseitigen und absolut sicheren Einsatzes in Kliniken und auch Zuhause, genießt die Huanlun TDP-Lampe eine sehr hohe Akzeptanz auf der ganzen Welt. Die Bestrahlungsplatte der TDP-Lampe ist mit 33 speziellen Naturmineralien belegt, diese erzeugen bei ca. 280 Grad neben der infraroten Wärmeabstrahlung eine ganz besondere Bandbreite elektromagnetischer Wellen, die vom menschlichen Körper besonders gut aufgenommen werden und daher sehr tief eindringen. Nach einer Benutzung von 1000 Stunden sollte die Strahlungsplatte ausgewechselt werden. Eine Liste der Akupunkturpunkte des menschlichen Körpers liegt der TDP-Lampe bei. Sonstige Produkteigenschaften: Elektr. Betriebsstundenzähler, Timer zur Einstellung der Bestrahlungszeit, schwenkbare Arme und Kopf, höhenverstellbar sowie ein robuster rollbarer Fuß. Die TDP-Lampe ist zur Sicherheit mit einer eigenen Feinsicherung ausgestattet.

Technische Daten:
Spannung: 220V 50Hz
Leistung: 230W
Sicherung: 2A F
Oberflächentemperatur der Platte: max. ca. 280C
Einstellbarer Timer: 0-60min.
Platten-Durchmesser: ca. 166 mm
Lebensdauer der Platte: ca. 1000h
Gewicht: 7,5 kg
Verpackungsinhalt: 1x Modell CQ29
1x Bedienungsanleitung Hualun TDP-Lampe CE-Zertifiziert und 2 Jahre Garantie
Ersatzplatte für Hualun-TDP-Lampe. Die Platten haben eine Lebensdauer von ca. 1000 Stunden. Der elektrische Betriebsstundenzähler an der Lampe zeigt Ihnen an, wann die Platte ausgewechselt werden muss.

TDP ist die Abkürzung für Teding Diancibo Pu. Die TDP-Lampe besitzt im Gegensatz zu herkömmlichen therapeutischen Infrarot- und Microwellengeräten eine runde Platte, die mit 33 verschiedenen Naturmineralien belegt ist und die somit die wohltuend und heilend auf den menschlichen Körper wirken. Diese Mineralien-Platte entsendet elektromagnetische Wellen einer ganz besonderen Bandbreite, die in ihrer Intensität und Wellenlänge den elektromagnetischen Wellen, die jeder Körper abgibt, entsprechen. Dies erleichtert die Absorption der Wellen durch den Körper und übertrifft in der Wirkung bei weitem die herkömmlichen Infrarotlampen und Mikrowellengeräte. Unter Hitzeeinwirkung von ca. 280 Grad Celsius produziert TDP ein Spektrum elektromagnetischer Wellen, die elementare Energieinformationen tragen und einen umfassenden biologischen Effekt auf den Organismus ausüben. Die TDP-Lampe hat besonders guten Einfluss auf schwierige und langanhaltende Krankheitsbilder. Man nennt sie deshalb auch im Volksmund die chinesische Wunderlampe oder China-Lampe. Die TDP-Lampe hat sich bei der Behandlung zahlreicher Leiden, wie Muskel- und anderer Schmerzen, Weichteilverletzungen, Arthritis und verschiedenen Hauterkrankungen als außerordentlich wirksam erwiesen. Sie verschafft schnelle Erleichterung bei Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen. Über diese offensichtlichen Vorteile hinaus hat sich die TDP-Lampe bei der Anregung des Stoffwechselkreislaufes, der Regulierung physiologischer Mangelerscheinungen und der Linderung von Entzündungen bewährt. Ähnlich wie bei der Akupunktur wird der gestörte Energiefluss in den Meridianen gestärkt und erneuert. Die TDP-Lampe ist in Kliniken, Praxen sowie Haushalten auf der ganzen Welt millionenfach im Einsatz. Im täglichen Einsatz der TDP-Lampe wurde auch festgestellt, dass die energetische Wirkung auf den Menschen deutlich besser ist, als bei normalem Rotlicht. Insbesondere bei Behandlung der menschlichen Akupunkturpunkte konnte eine äußerst positive Wirkung auf das gesamte meridiane Energiesystem festgestellt werden. Durch Bestrahlung der entsprechenden Akupunkturpunkte wird der gestörte Energiefluß in den Meridianen positiv beeinflußt und in vielen Fällen eine deutliche Linderung erreicht. Bei herkömmlichem Rotlicht ist das nur in geringem Ausmaß zu beobachten.